Angestellter
«Vorschau schließen

  • Bezeichnung: Bereichsleiter/in mit Schwerpunkt Vertrieb
  • Ort: Steiermark
  • Ein marktkonformes Gehalt von € 5.700 mit Bereitschaft zur Überbezahlung

Beschreibung

Als national erfolgreicher General- und Totalunternehmer betrachten wir unsere Hochbauprojekte ganzheitlich von der Organisations- und Standortentwicklung über die Planung bis hin zur Umsetzung und Nachbetreuung. Durch innovative Ideen und ein durchgängiges Projektmanagement schaffen wir Bauwerke im kommunalen und im gewerblich-industriellen Sektor im Raum Österreich. Die sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung ermöglicht die Schaffung unserer neuen Zweigniederlassung im Raum Graz. Daher bietet sich einer umsetzungsstarken Persönlichkeit mit Führungserfahrung und Teamgeist eine interessante und herausfordernde Perspektive als

BEREICHSLEITER/IN MIT SCHWERPUNKT VERTRIEB

FÜR GENERAL- UND TOTALUNTERNEHMERPROJEKTE

Aufgabengebiet

  • Vorantreiben der Wachstumsstrategie in der Region Steiermark und Kärnten
  • Kaufmännische, technische und organisatorische Leitung des Bereichs
  • Budget- und Ergebnisverantwortung gemeinsam mit der technischen Leitung
  • Aktive Gestaltung und Umsetzung der Vertriebsaktivitäten
  • Zielgerichtete Marktbearbeitung von der Projektidee bis zum individuellen Angebot
  • Aufbau neuer und Pflege bestehender Kundenkontakte
  • Verantwortung für Marketingaktivitäten des Bereichs

Voraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bautechnik
  • Hohes betriebswirtschaftliches Wissen aufgrund eines Studiums oder mehrjähriger Praxis
  • Mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung
  • Ausgeprägte Managementkompetenz mit dem Blick für die wesentlichen Kennzahlen und deren Maßnahmenableitung
  • Erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Gute Führungs- und Akquisitionsfähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise, Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit

DIENSTORT: RAUM GRAZ

Wir bieten Ihnen mit dieser Funktion eine hervorragende Möglichkeit, sich in einem wachsenden Unternehmen mit kollegialer Arbeitsatmosphäre und kurzen Entscheidungswegen zu verwirklichen. Ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet schafft Raum für Innovationen und zukunftsorientierte Ideen. Neben flexibler Arbeitszeitgestaltung ist uns die fachliche und persönliche Weiterentwicklung sehr wichtig. Das firmeninterne Bildungsprogramm und die Teilnahme an zahlreichen Sportveranstaltungen und Firmenevents fördert das Miteinander auch abseits des Büroalltags. Ergreifen Sie diese Chance ein Teil unseres erfolgreichen Teams zu werden und senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto.

Für diese Position sind ein Jahresbruttogehalt ab € 80.000,- sowie ein Firmen-PKW vorgesehen, darüber hinaus bieten wir eine marktkonforme Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung.