MBA

Leader, die über den Tellerrand hinaus denken können, Mitarbeiter mobilisieren und begeistern können, primär in der Lage sind vernetzt zu denken und Strategien erfolgreich umsetzen können. 

Führung ist in unserer modernen Gesellschaft ein Massenberuf und gleichzeitig der entscheidende Faktor für den Unternehmenserfolg. Dieser Tatsache im vorliegenden MBA-Programm, mit einer Spezialisierung auf die Baubranche, Rechnung getragen.

 

Ziel der Unternehmensführung ist, durch Entscheidungen Ziele zu erreichen.

Das ist nur dann möglich, wenn technische, kaufmännische und rechtliche Fach- und Führungskräfte zielorientiert zusammenwirken.  Das Erkennen der Zusammenhänge von langfristigen (Werte, Strategie, Kundenanforderungen, Kernkompetenzen) und kurzfristigen (Kostenrechnung, Investition, und Bilanzierung) Steuerungsgrößen ist für die Planung, Steuerung und Kontrolle einzelner Verantwortungsbereiche Voraussetzung.

Illustration